Ein Flimser Rezept aus dem Sunstar Kochbuch "Alpenküche"

Eines von vielen leckeren Rezepten zum Nachkochen: Flimser Capuns.
Rezept aus dem Sunstar Kochbuch Alpenküche

Mehl in eine Schüssel geben. Eier, Wasser, Milch, Salz und Pfeffer hinzufügen. Alles schnell zu einem glatten Teig verarbeiten und abschmecken.

Landjäger, Salsiz und Rohschinken in kleine Würfel schneiden und zusammen mit Schnittlauch, Petersilie und Minze mit dem Teig vermischen.

Die Mangoldblätter waschen. Falls ein Stielansatz vorhanden ist, diesen komplett entfernen. Sehr grosse Blätter auf eine Grösse von ca. 20x20 cm zuschneiden. Die Mangoldblätter ganz kurz im kochenden Wasser blanchieren (5−10 Sekunden), dann rausholen und im eiskalten Wasser abkühlen. Die Blätter auf ein Tuch geben, abtrocknen und vorsichtig ausbreiten. Von der Teigmasse einen Suppenlöffel in jedes Blatt geben und diese einwickeln. Milch und Brühe zusammen aufkochen, die Capuns beifügen und etwa 10 Minuten leicht kochen lassen. Die Capuns vorsichtig herausnehmen, auf einem Teller anrichten, mit etwas Milchbrühe übergiessen und mit Käse bestreuen. Nach Möglichkeit gratinieren. Mehl in eine Schüssel geben. Eier, Wasser, Milch, Salz und Pfeffer hinzufügen. Alles schnell zu einem glatten Teig verarbeiten und abschmecken. Landjäger, Salsiz und Rohschinken in kleine Würfel schneiden und zusammen mit Schnittlauch, Petersilie und Minze mit dem Teig vermischen. Die Mangoldblätter waschen. Falls ein Stielansatz vorhanden ist, diesen komplett entfernen. Sehr grosse Blätter auf eine Grösse von ca. 20x20 cm zuschneiden. Die Mangoldblätter ganz kurz im kochenden Wasser blanchieren (5−10 Sekunden), dann rausholen und im eiskalten Wasser abkühlen. Die Blätter auf ein Tuch geben, abtrocknen und vorsichtig ausbreiten.

Von der Teigmasse einen Suppenlöffel in jedes Blatt geben und diese einwickeln. Milch und Brühe zusammen aufkochen, die Capuns beifügen und etwa 10 Minuten leicht kochen lassen. Die Capuns vorsichtig herausnehmen, auf einem Teller anrichten, mit etwas Milchbrühe übergiessen und mit Käse bestreuen. Nach Möglichkeit gratinieren.


Die «Alpenküche» dient als Koch- und Handbuch auf 240 Seiten für zahllose kostbare Zutaten mit lokaler Herkunft und zeigt die hochwertigen Spezialitäten der regionalen Produzenten. Gleichzeitig vermitteln die einladenden Aufnahmen und die interessanten Hintergrundinformationen das Wissen der erfahrenen Küchenchefs. Die Rezepte sind einfach zum Nachkochen und bringen besondere Ferienerinnerungen in jede Hobbyküche.

KOCHBUCH BESTELLEN

Für 6 bis 8 Personen

 

TEIG

1 dl Wasser
1 dl Milch
400 g Mehl
3 Eier
  Salz und Pfeffer
100 g Landjäger
100 g Salsiz
100 g
Rohschinken am Stück
40 g Petersilie und Schnittlauch, gehackt
20 g Minze, gehackt
ca. 50            Mangoldblätter (Capuns ca. 20x20 cm)

 

 

4 dl Milch
4 dl Fleischbouillon
150 g geriebener Bergkäse
80 g                

Bündnerfleisch julienne

(Streifen), sautiert als Garnitur